Schweißoptik WSweld TC08

Technische Daten

Fabrikat WSweld
Typ TC08
Baujahr Neu
Beschreibung
WSweld ist die Möglichkeit, die Sie sich schon lange wünschen. Mit dem Laserschweißkopf TC08 können Sie nun endlich mit Ihrer Trumpf Flachbettmaschine laserschweißen.

Durch minimalen Invest gelangen Sie durch den Kopfwechsel zum Technologiewechsel, welcher jederzeit ohne großen Zeitaufwand wieder umrüstbar ist. Dadurch sichern Sie sich auf Ihrer Trumpf Flachbettmaschine den Technologievorsprung.

Der WSweld Laserschweißkopf TC08 ist kompatibel mit folgenden Maschinentypen:

TRUMPF TruLaser 3030 classic
TRUMPF TruLaser 5030 classic
TRUMPF Trumatic L2530
TRUMPF Trumatic L3030
TRUMPF Trumatic L3040
TRUMPF Trumatic L3050

Falls Sie andere Maschinentypen besitzen und wir Ihr Interesse geweckt haben, so geben wir Ihnen gerne Auskunft über Ihre Möglichkeiten.

WSweld ist eine vollständige Laserschweißlösung, die bestehende Flachbett-Laserschneidanlagen nutzt. Durch den einfachen Tausch des Bearbeitungskopfes kann so jederzeit vom Schneid- zum Schweißbetrieb und wieder zurück gewechselt werden.

•Kopfwechsel bedeutet Technologiewechsel
•Beide Prozesse: Tief- und Wärmeleitschweißen
•Invest weit niedriger als bei herkömmlichen Laserschweißanlagen
•Bestehender hochwertiger CO2-Laser wird genutzt
•Plug and Play: auf der Maschine kann jederzeit in unter 10 Minuten zwischen Schneid- und Schweißbetrieb gewechselt werden
•Erschließung von neuen Märkten durch Technologievorsprung
•Schweißen erfordert Schneiden — höhere Auslastung bestehender Anlagen
•Personal bereits mit Maschine vertraut
•Modularer Bearbeitungstisch erlaubt hauptzeitparalleles Rüsten der Anlage
•Einfach zu bedienende 3D-Software erzeugt automatisch Maschinenprogramme

Das Ersetzen des Schneidkopfs durch den WSweld Laserschweißkopf TC08 erweitert eine Flachbett-Maschine zur Laserschweißanlage.

•Tief- und Wärmeleitschweißen in einer Optik vereint
•Aktive Kühlung aller optischen Elemente
•Koaxiale Schweißgaszuführung für perfekte Laserschweißnähte
•Cross-Jet verhindert Verschmutzung der Optik
•Aktive Kollisionserkennung

Der WSweld Modulare Bearbeitungstisch ermöglicht einfaches Positionieren des Werkstücks auf der Flachbettmaschine.

•Festes Lochraster erlaubt hohe Flexibilität
•Modularer Vorrichtungsbau dank großen Bearbeitungsraums
•Hauptzeitparalleles Rüsten
•Mehrere modulare Bearbeitungstische kombinierbar
•Bauteilraum 1000mm x 500mm x 350mm pro modularem Bearbeitungstisch

Die intuitive 3D Programmier-Software führt vom 3D-Modell zum fertigen Bauteil.

•Alle Technologiedaten integriert
•Automatische Bauraumprüfung durch Simulation
•Direkte Generierung des fertigen Maschinenprogramms


Zurück zu allen Laserschneidmaschinen

Kontakt

AGM-Rühle GmbH
Maybachstraße 6,
71696 Möglingen

Telefon: +49 (0) 7141 99 11 80
E-Mail: info@ruehle.de

Videos