Laserschneidmaschine Trumpf L 3050

Technische Daten

Fabrikat Trumpf
Typ L 3050
Baujahr 2003
Arbeitsbereich X-Y-Z [mm] 3000x1500x100
Laserleistung [Watt] 5000
Steuerung Siemens Sinumerik 840D
Betriebsstunden [h] 64000/26000
Max. Blechstärke [mm] 25/20/12
Max. Werkstückgewicht [kg] 900
Max. Verfahrgeschwindigkeiten [m/min] 200/300
Länge [mm] 11100
Breite [mm] 4600
Höhe [mm] 2400
Gewicht [kg] 12000
Standardausstattung
- Geschlossener Maschinenrahmen mit integriertem Laseraggregat
- Laseraggregat: CO2-Laser TLF 5000 hochfrequenzangeregt, Kühlaggregat, Logbuchfunktion
- Automatischer Palettenwechsler
- Längsförderband für Kleinteile/Abfall
- Laserleistungssteuerung
- HI-LAS Hochdruckschneiden
- PMS Plasmasensorik
- Schnelle Bearbeitung mit SprintLas
- ContourLas zur Herstellung kleiner Löcher
- Programmierbare Schneidgasanwahl/Druckeinstellung
- Programmierbare Leistungszyklen
- Microweld
- Laserschneidkopf mit 5"-Linse
- Laserschneidkopf mit 7,5"-Linse
- Schneidkopf-Schnellwechseleinrichtung
- Automatische Blechaußenkantenerfassung
- Kapazitive Höhenregelung DIAS
- Process Control System (PCS)
- Positionslaserdiode
- Logbuchfunktion Laser
- Automatische Fokuslageneinstellung AutoLas Plus
- Sprüheinrichtung für die sichere Dickblechbearbeitung
- Abschaltautomatik
- Arbeitsraumbeleuchtung
- Steuerung Sinumerik 840D: Offene Steuerung auf PC-Basis, einfache Bedienung, Online-Hilfe,
Diagnosefunktionen, Wartungslogbuch, Technologiedaten, Teleservice
- Werkstattprogrammierung ToPs 100 lite
- Sicherheit: Mehrstrahlige Lichtschranken, Strahlführung vollständig gekapselt und mit Stickstoff belüftet,
Überwachungssystem, Mehrkammerabsaugung und Kompaktentstauber, Schutzkabine
- Netzwerkanschluss RJ45
- 3,5" Diskettenlaufwerk

Zurück zu allen Laserschneidmaschinen

Kontakt

AGM-Rühle GmbH
Maybachstraße 6,
71696 Möglingen

Telefon: +49 (0) 7141 99 11 80
E-Mail: info@ruehle.de